© Ruth Ehrmann / © Julia Hueffel / © Africa Studio / Fotolia
Wann sind Behandlungen besonders hilfreich?

Behandlungen unterstützen das allgemeine Wohlbefinden, eignen sich zur Prävention und Gesunderhaltung und fördern Heilungs- und Entwicklungsprozesse. Behandlungen eignen sich für Menschen aller Altersgruppen.

für das allgemeine Wohlbefinden:

– zum Finden in die innere Balance
– um sich besser kennen und spüren zu lernen
– zur Schwangerschaftsbegleitung
– als Unterstützung bei Entwicklungs- und Wandlungsphasen

zur Prävention und Gesunderhaltung:

– als Stressbewältigung
– zur Regulation des Nervensystems
– zur Stärkung des Immunsystems
– zum Etablieren von mehr Gelassenheit
– zur Kräftigung eigener Ressourcen

zur Förderung von Heilungs- und Entwicklungsprozessen:

– zur Begleitung bei Schmerz
– nach Unfällen und Stürzen
– vor und nach Operationen
– bei Wachstumsschmerzen von Kindern
– zur Integration unverdauter Lebenserfahrung
– nach herausfordernden Geburtserlebnissen


Hinweis:

Die von mir angebotenen Behandlungen richten sich an das Gesunde im Menschen und an seine Fähigkeit zur Selbstheilung.
Meine Craniosacral-Arbeit unterliegt den Standesregeln der Human-EnergetikerInnen. Craniosacrale Behandlungen sollen keine ärztliche Diagnose oder Behandlung ersetzen, können diese aber gut ergänzen – was auch von vielen Ärztinnen und Ärzten empfohlen wird. Oft liegt der nachhaltige Behandlungserfolg in der sinnvollen Kombination unterschiedlicher Zugänge.