© Sondem / Fotolia

Craniosacrale Behandlungen in Wien

Craniosacrale Behandlungen in Wien sind Julia Hüffels Angebot für eine sanfte und tiefgreifende Form der Körperarbeit. Babys unterstützt Cranio ebenso wie Erwachsene!

Termin vereinbaren für Craniosacrale Behandlungen in Wien.


Was ist Craniosacrale Biodynamik?

Craniosacrale Biodynamik ist eine sanfte und tiefgreifende Form der Körperarbeit, die ihre Wurzeln in der Osteopathie hat.

Alles, was wir erleben, hat Einfluss auf unsere körperliche und geistige Ebene, hinterlässt Spuren und speichert sich so im Zellgedächtnis des Gewebes. Der Körper ist stets bemüht, bestmöglich zu integrieren, was er erlebt. Manchmal ist das jedoch für den Augenblick zu viel und nicht alle Ereignisse können verarbeitet werden. Das kann zu Blockaden führen und das natürliche Zusammenspiel von Knochenstrukturen, Geweben und Organen beeinträchtigen. Auch unsere Gefühle und Gedanken werden davon geprägt. Wie wir uns selbst wahrnehmen und Beziehungen zu anderen Menschen gestalten, hat ganz viel mit unserer persönlichen Lebenserfahrung zu tun.

Vereinfacht gesagt unterstützt Craniosacrale Biodynamik die Integration „unverdauter Lebenserfahrung“ und hilft dem Körper so, Blockaden wieder zu lösen. Craniosacrale Biodynamik wirkt ganzheitlich, sie aktiviert Selbstheilungskräfte und fördert somit Regeneration und Entspannung.


© Ruth Ehrmann / © Julia Hueffel / © Africa Studio / Fotolia

Wann ist cranio sacral besonders hilfreich?

Craniosacrale Behandlungen unterstützen das allgemeine Wohlbefinden, eignen sich zur Prävention und Gesunderhaltung und fördern Heilungs- und Entwicklungsprozesse. Behandlungen eignen sich für Menschen aller Altersgruppen.

  • Cranio sacral für das allgemeine Wohlbefinden:

– zum Finden in die innere Balance
– um sich besser kennen und spüren zu lernen
– zur Schwangerschaftsbegleitung
– als Unterstützung bei Entwicklungs- und Wandlungsphasen

  • Cranio zur Prävention und Gesunderhaltung:

– als Stressbewältigung
– zur Regulation des Nervensystems
– zur Stärkung des Immunsystems
– zum Etablieren von mehr Gelassenheit
– zur Kräftigung eigener Ressourcen

  • Craniosacral zur Förderung von Heilungs- und Entwicklungsprozessen:

– zur Begleitung bei Schmerz
– nach Unfällen und Stürzen
– vor und nach Operationen
– bei Wachstumsschmerzen von Kindern
– zur Integration unverdauter Lebenserfahrung
– nach herausfordernden Geburtserlebnissen



© Ruth Ehrmann
Saint Charles Complementary © R. Ehrmann

Wo in Wien bietet Julia Hüffel Behandlungen an?

Mitten im 6. Bezirk von Wien, in der Saint Charles Complementary, biete ich craniosacrale Behandlungen an. Zusätzlich arbeite ich im 9. Bezirk in der Ordination von Dr. Ching-Ling Tan Bleinroth, MD.

Für Babybehandlungen – insbesondere für Neugeborene und Frauen im Wochenbett – biete ich in Wien und im Raum Klosterneuburg auch Hausbesuche an.

Eine Kostenübernahme ist bei privaten Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen oft möglich. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung.

Cranio-Terminvereinbarung

Bei Fragen, für einen Baby-Cranio-Hausbesuch oder für einen Termin in der Saint Charles Complementary wenden Sie sich direkt an:

Mag.a art. Julia Hüffel, BCST
Biodynamic Craniosacral Therapist & MBSR Teacher

+ 43   676 303 67 01
julia.hueffel@praxisderachtsamkeit.at

Saint Charles Complementary
Gumpendorfer Straße 22
1060 Wien

Für einen Cranio-Behandlungs-Termin im 9. Bezirk kontaktieren Sie bitte das Ordinationsteam von Dr. Ching-Ling Tan Bleinroth, MD:

+ 43 1 997 17 32
tan-bleinroth@allgemeinmedizin-wien.at

Ordination für Integrative Chinesische Medizin
Garnisongasse 3, Top 21
1090 Wien

Melden Sie sich bitte 24 Stunden vor dem geplanten Termin, falls Sie ihn absagen müssen, da die Stunde sonst verrechnet werden muss.


© Julia Hueffel

Wie läuft eine Cranio-Behandlung ab?

Nach einem Vorgespräch legen Sie sich in vertrauensvoller Atmosphäre in einer für Sie angenehmen Position bekleidet auf die Behandlungsliege. Achtsam werden Sie an verschiedenen Körperstellen – oft an Füßen, Schultern und Kopf – berührt.
Als erfahrene Praktizierende nehme ich feine Bewegungen und Dynamiken im Körper wahr und kann so auf dem Weg zu innewohnenden Ressourcen begleiten und unterstützen.

Menschen nehmen Behandlungen generell sehr unterschiedlich wahr. Manchmal kann sich eine Behandlung ganz ruhig anfühlen. Oder man spürt vielleicht, wie sich etwas im Körper bemerkbar macht oder wie Wärme entsteht. Es kann auch sein, dass man einfach einschläft. Gefühle können kommen und gehen. Es darf alles so sein, wie es ist. Ich lade Sie ein, mit dem da zu sein, was sich zeigen möchte.

Manchmal sind ein paar Behandlungen in kürzeren Abständen hilfreich, oft werden Behandlungen auch über längere Phasen als sanfte Begleitung im Alltag als angenehm und unterstützend empfunden. In den meisten Fällen werden bereits nach wenigen Behandlungen deutliche Veränderungen im Zugang zu den eigenen Ressourcen wahrgenommen und das Wohlbefinden steigt. Gemeinsam werden wir schauen, wie viele Behandlungen für Sie stimmig und sinnvoll sind.


© Julia Hueffel

Schwerpunkt
Kinderwunsch, Schwangerschaft, Babys, Kinder
– Cranio als Begleitung rund um die Geburt…

Durch den sanften Zugang eignen sich Behandlungen besonders gut für Babys und Schwangere. Gerade Kinder sprechen meist sehr rasch auf Behandlungen an.

  • Craniosacrale Behandlungen bei Kinderwunsch:

Die entspannende und stressmindernde Wirkung von Behandlungen unterstützt die Lösung von physischen und psychischen Blockaden. Craniosacrale Biodynamik ist bei Kinderwunsch generell zu empfehlen, insbesondere auch zur Begleitung bei künstlicher Befruchtung.

  • Cranio für Mütter in der Schwangerschaft:

– zur Harmonisierung und Entspannung
– zur Milderung von Schwangerschaftsbeschwerden
(Rückenschmerzen, Verdauungsproblemen, Schlafbeschwerden …)
– zur Geburtsvorbereitung

  • Craniosacral für Mütter nach der Geburt:

– zum Wiederfinden des inneren Gleichgewichts
– um die Belastungen der Geburt leichter zu verarbeiten
– zur Milderung von Verspannungen und Schmerzen
(Rücken, Beckenbereich, Schultern …)
– zum Ankommen in einer neuen Lebensphase

  • Craniosacral-Unterstützung für Babys:

Grundsätzlich kann ich jedem Baby eine craniosacrale Behandlung empfehlen und von ganzem Herzen wünschen! Schon zu Beginn des Lebens die Geburtserlebnisse zu verarbeiten kann so vieles nachhaltig erleichtern!
Durch meine langjährige Erfahrung auf einer Geburtenstation, wo ich mit unzähligen Neugebohrenen craniosacral gearbeitet habe, weiß ich, wie gut Babys auf diese sanfte und achtsame Form der Körperarbeit ansprechen. (Hier finden Sie mehr über meine Kinder- und traumaspezifische Qualifikationen in Bezug auf Craniosacrale Arbeit.)

Besonders halte ich Behandlungen für hilfreich, wenn es eine In Vitro Fertilisation gab oder die Schwangerschaft emotional oder körperlich belastend war. Auch wenn die Geburt sehr anstrengend empfunden wurde (schnell, lang andauernd, Komplikationen, Frühgeburt …) und Kinder mit Kaiserschnitt, Saugglocke oder Zange entbunden wurden, ist cranio sacrale Unterstützung sehr hilfreich.

Auch bei allen Themen rund ums Stillen erlebe ich Cranio-Behandlungen als sehr  unterstützend und entlastend für das Baby und seine Mutter. Die Bindung und das Vertrauen zueinander werden sanft und nachhaltig gestärkt.
Auch wenn Ihr Baby unruhig ist, viel weint, Bauchschmerzen oder Schluckbeschwerden hat, schwer einschlafen kann und im Schlaf häufig hochschreckt, kann eine Behandlung gut unterstützen. Oder auch, wenn Ihr Baby sehr schläfrig ist, nicht gut trinkt und Sie vielleicht den Eindruck haben, es wäre noch nicht so richtig angekommen.

  • Cranio-Behandlungen für Kinder:

– zum Finden der inneren Balance
– als Unterstützung bei Entwicklungsprozessen und Wandlungsphasen
– zur Stärkung des Immunsystems
– bei Wachstumsschmerzen
– nach Verletzungen und Operationen,
– zur optimalen Unterstützung des Kiefers bei Zahnspangen
(idealerweise auch schon einige Monate vor Beginn mit der Zahnspange)

Babys werden bei Behandlungen oft von der Mutter oder dem Vater gehalten, Kleinkinder können auf dem Schoß oder auf einer Decke sitzen, während sie spielen oder ein Bilderbuch anschauen. Größere Kinder lasse ich gerne selbst aussuchen, ob sie sich auf die Liege legen wollen oder ob wir am Boden arbeiten.

© Julia Hueffel 

Hinweis:

Die von mir angebotenen Behandlungen richten sich an das Gesunde im Menschen und an seine Fähigkeit zur Selbstheilung.
Meine Craniosacral-Arbeit unterliegt den Standesregeln der Human-EnergetikerInnen. Craniosacrale Behandlungen sollen keine ärztliche Diagnose oder Behandlung ersetzen, können diese aber gut ergänzen – was auch von vielen Ärztinnen und Ärzten empfohlen wird. So liegt der nachhaltige Behandlungserfolg oft in der sinnvollen Kombination unterschiedlicher Zugänge.